Glaubenskurse

Eucharistie – ein Weg der Wandlung

Leo Tanner

Viele Menschen, die zur Kirche gehen und an einer Eucharistiefeier teilnehmen, verstehen immer weniger, was da vor sich geht. Die Zeichen und Rituale sind ihnen fremd geworden. Viele fragen sich: Warum macht man dies so? Was hat das mit unserem Leben zu tun?

Andererseits sehnen sich heute viele Menschen nach Wandlung. Sie möchten von Druck, Ängsten, Zwängen, Depressionen, Vergangenheitslasten und von vielem mehr frei werden. Viele sehnen sich danach, sich selber zu entdecken und sich selber sein zu dürfen. Und ebenso viele halten Ausschau nach Hoffnung, nach einem Sinn und Ziel, für das es sich zu leben lohnt.

Diesem Bedürfnis will gerade die Eucharistiefeier in ihrem Ritus zu Hilfe kommen. Der Ritus der Eucharistie zeigt die Wandlungsschritte auf, die unser Leben öffnen und entkrampfen, sowie ihm Sinn und Zukunft vermitteln. Die Schritte, die wir im Ritus feiern, müssen auch im Alltag eingeübt werden.


Zielgruppe

Geeignet und empfohlen für alle, die die Eucharistie bewusster und mit geistlichem Gewinn mitfeiern möchten, besonders aber auch für alle, die irgendeinen liturgischen Dienst ausüben: Lektoren, Kommunionhelfer, Mesner und ältere Ministranten, und durchaus auch für Gemeindepfarrer und Diakone.
 

Aufbau des Seminars

In Anlehnung an die Emmauserzählung – einer urchristlichen Katechese der Eucharistie – wird Schritt für Schritt das eigene Leben mit den fortlaufenden Teilen der Eucharistiefeier verbunden. Zusammen mit einer abschließenden Eucharistiefeier ergeben sich 7 Teile:

  1. Ein Geheimnis neu entdecken – Eucharistie als Danksagung
  2. Willkommen zum Mahl der Liebe –Eröffnung und Kyrie 
  3. Wenn uns ein „Licht“ aufgeht – Wort Gottes 
  4. Wie Hingabe zur Befreiung wird – Gabenbereitung und Hochgebet 
  5. Da gingen ihnen die Augen auf – Kommunion als Liebesgemeinschaft 
  6. Von Gottes Liebe bewegt – Sendung und Segen 
  7. Gemeinsam Gottes Zukunft feiern – Eucharistiefeier mit Agapemahl 


Material

Leo Tanner: Eucharistie, Ein Weg der Wandlung

  • Buch für Kursleiter bzw. Interessierte 
  • Teilnehmerheft mit Liturgieerklärungen 


Bezugsquellen

D&D Medien GmbH 
Gewerbestraße 5 
88287 Grünkraut 
Tel.: 0751/15091 
Fax 0751/15093 
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Internet: www.ddmedien.com 

 

 105990

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Anfang