Eine Ära ging zu Ende: Helmut Hanusch verabschiedet

HanuschDie Ratssitzung in Hünfeld bildete den würdigen Rahmen, Diakon Helmut Hanusch als Vorsitzenden der CE Deutschland zu verabschieden. Zwei Jahrzehnte hatte er an vorderster Stelle die CE Deutschland vertreten und geleitet. Als Vertreter der CE im Bistum Hildesheim wird Helmut dem Rat erhalten bleiben. „Entfache die Gnade neu" hatte Helmut sein letztes Referat als Vorsitzender in diesem Gremium überschrieben. Noch einmal gab er den Vorstands- und Ratsmitgliedern mit auf den Weg, was ihm in den zwanzig Jahren wichtig geworden war: „Ich bin nicht getrieben von Ängsten, Sorgen und Wünschen, sondern ich bin getragen von Gottes Liebe, und geleitet vom Heiligen Geist."

Weiterlesen...
 

Kongress pfingsten21 - Eine Gesamtschau

p21 1Kein Rückzug in „Kuschelgruppen" Gleichgesinnter, sondern mutig die frohe Botschaft von der Liebe Gottes in die Gesellschaft hineintragen – in der Kraft des Heiligen Geistes. Dazu wurden die etwa 2000 Teilnehmer beim ökumenischen Kongress „pfingsten21" ermutigt. Mit die eindrucksvollste „Predigt" an diesem langen ersten Oktoberwochenende in der s.Oliver Arena in Würzburg kam von einem Politiker.

Weiterlesen...
 

Grußwort des Würzburger Bischofs zu pfingsten21

Bischof FriedhelmVom 30.09. bis 03.10.2016 findet hier in Würzburg der Kongress „pfingsten 21" der Charismatischen Bewegungen in Deutschland statt. Ich darf Sie alle hierzu herzlich begrüßen und Ihnen einen gesegneten und guten Verlauf dieses Treffens wünschen. Der Heilige Geist „beflügelt, belebt, bewegt und beauftragt" uns Menschen – so bedenken Sie es im jeweiligen Tagesmotto. Dabei ist er für viele die göttliche Person, mit der sie sich am meisten schwer tun.

Weiterlesen...
 

Weltjugendtag in Krakau

krakauKrakau erwartet die 15.500 Pilgerinnen und Pilger aus Deutschland mit offenen Herzen. Das war bereits in den Vorbereitungen zu spüren und wird nun durch die Bewohner der Stadt selbst deutlich. Die Vorfreude auf den heute beginnenden Weltjugendtag ist riesig. Viele deutsche Pilger reisen aus unterschiedlichen polnischen (Erz)-Bistümern nach Krakau, bei denen sie während der „Tage der Begegnung" (20. bis 25. Juli 2016) zu Gast waren. Das Bistum Oppeln und das Erzbistum Kattowitz waren hierbei die beliebtesten Ziele, aber auch in Breslau, Danzig, Elbing, Peplin oder Tarnow waren deutsche Gruppen zu Besuch.

Weiterlesen...
 

Glaubensseminar

logoligs web

Subscribe Form

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr! Bitte geben Sie Emailadresse, Vorname und Name an!

:

Vorname:

Name:

CE in den Diözesen

Fotos: Kongress "pfingsten21"

 

fbtwgprssyt1


Zum Anfang